Das nifbe bietet neben seiner (Präsenz-) Qualifizierungsinitiative auch einige E-LearningE-Learning||||| E-Learning wird als elektronisch unterstütztes Lernen übersetzt und wird auch als E-Lernen oder E-Didaktik bezeichnet. Nach einer Definition von Michael Kerres werden darunter Lernformen verstanden, bei denen digitale Medien verwendet werden um Lernmaterialien bereitzustellen, zu präsentieren oder zum zwischenmenschlichem Austausch genutzt werden.   s an, die kostenlo zum selber Lernen oder aber auch für Blended-Learning-Formate oder einen "Flipped Classroom" genutzt werden können.

Für seine E-Learnings, aber auch für den Austausch untereinander und die Begleitung von Präsenzveranstaltungen hat das nifbe eine eigene Moodle-Plattform aufgesetzt. Sie können sich dort selber einschreiben und an den kostenlosen E-Learnings teilnehmen.

Zur Moodle-Plattform


Zur Zeit werden dort angeboten:

Einführung: Demokratiebildung und Partizipation in der KiTa

Inklusives Beschwerdemanagement

Bildungsbewegungen von Kindern entdecken und begleiten (BEB)


nifbe vielfalt leben kurskachelDarüberhinaus bietet das nifbe auf der Plattform oncampus.de einen umfangreichen MOOC-E-Learning-Kurs "Vielfalt leben und erleben". Der Kurs hat einen Umfang von ca. 40 Stunden und kann mit einen Zertifikat abgeschlossen werden. Er wurde begleitend zur gleichnamigen Qualifizierungsinitiative im nifbe-Team fachlich entwickelt und von oncampus umgesetzt.


Konkret unterstützt der Kurs dabei,
  • sich vertieftes Wissen zum Thema Vielfalt anzueignen (z.B. zu gesellschaftlichen Hintergründen, Inklusion, Vielfaltstheorien, Vielfaltsdimensionen).
  • die Fähigkeiten zur (Selbst-) Reflexion zu vertiefen und eigene Normerwartungen zu hinterfragen.
  • Diskriminierungsgefahren in den Strukturen und Interaktionen in der KiTa aufzudecken.
  • Ansätze zur Gestaltung einer inklusiven KiTa zu entwickeln.
  • sich für vielfaltspädagogische Dilemma-Situationen ("Zwickmühlen") zu sensibilisieren und Lösungsstrategien dafür zu entwickeln.
Kostenlos abzurufen ist das E-Learning unter www.oncampus.de