Veranstaltungen

Herausfordernde Erziehungspartnerschaften

Auf dem Weg zur Inklusion

Um an die Bedürfnisse von Familien anknüpfen zu können und eine individuelle Förderung eines jeden Kindes zu erreichen, ist der Austausch und die enge Zusammenarbeit mit den Eltern eine wichtige Voraussetzung. Vor welchen „neuen“ Heraus- und Anforderungen stehen die pädagogischen Fachkräfte und was trägt zum positiven Gelingen für die Entwicklungsunterstützung des Kindes bei? Der Vortrag beleuchtet dabei die methodischen Aspekte der Zusammenarbeit sowie die Bedeutung der Beziehungsgestaltung, der persönlichen Überzeugungen und der kommunikativen Fähigkeiten.
  • Referentin: Renate Schenk, Hildesheim


Die Ringveranstaltung Northeim ist eine Kooperation des Fachdienst Kindertagesbetreuung des Landkreis Northeim, der Kreisvolkshochschule Northeim und dem Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe).

Eingeladen sind Fachkräfte, FachschülerInnen, LehrerInnen, Studierende und alle, die an dem Thema frühkindliche Bildung interessiert sind.

Anmeldungen sind erbeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 05121 – 2960694.

Der Eintritt ist frei. Die Teilnahme wird bescheinigt.


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:KO-2017-5
Typ:Vortrag
Beginn:14.03.2017 um 16:00 Uhr
Ende:14.03.2017 um 17:30 Uhr
Straße:Wallstr. 40
Ort:37145 Northeim
Veranstaltungsort:KVHS
Anmeldeschluss:13.03.2017

Kontakt

Name: Annete Zängle
Institution: nifbe Regionale Transferstelle SüdOst
Telefon:05121 – 296069-4
Email: annette.zaengle@nifbe.de

Veranstaltungsrahmen

Ringveranstaltung im Landkreis Northeim

Auf dem Weg zur Inklusion

Inklusion geht von der Vision einer Gesellschaft aus, bei der Menschen an allen Bereichen des... Weiterlesen