Veranstaltungen

Strom und Energie

Konzept: Stiftung Haus der kleinen Forscher für 3-10 Jährige (HdkF)
Dieser Workshop richtet sich an Erzieher/innen aus Kitas sowie an Lehr/und Fachkräfte aus Grundschulen, Förderschulen und Horten.

Die Erfindung der Glühlampe und die Entdeckung der Elektrizität hat unser Leben sehr verändert. Wir drücken den Lichtschalter und das Licht ist an. Was hat es aber mit dem Schalter auf sich und was ist eigentlich ein Stromkreis? In dem Workshop werden grundlegende Phänomene und Zusammenhänge der Energienutzung erkundet. Es soll erforscht werden, was Sonnenlicht, Wind, Wärme, Muskelkraft undelektrische Energie bewirken. Zur Herstellung von Elektrospielen, lernen Sie Bauteile für einfache und komplexere Stromkreise sachgerecht zu verwenden und erfolgreich zu kombinieren.

Das pädagogische Begleitthema:
Erfahrungsaustausch mit dem Fokus der Familieneinbindung in die Arbeit zum Thema "Strom und Energie"
Einordnung des Themas für die Praxis unter dem Aspekt eines gemeinsamen Bildungsverständnisses für den Elementar- und Primarbereich.


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:15H-240053
Typ:Fortbildung
Beginn:27.10.2015 um 09:00 Uhr
Ende:27.10.2015 um 16:00 Uhr
Straße:Anna-Gastvogel-Str. 1
Ort:49080 Osnabrück
Veranstaltungsort:Ev. Fabi Osnabrück
Anmeldeschluss:20.10.2015
zur Online-Buchung (der Anmeldeschluss ist leider bereits abgelaufen)

Kontakt

Name: Jutta Sajovitz-Bommes
Institution: nifbe Regionalnetzwerk Südwest e.V.
Telefon:0541-3809642-1
Email: jutta.sajovitz-bommes@nifbe.de