Veranstaltungen

Krippen und Kitas brauchen starke Persönlichkeiten

Workshopreihe für MultiplikatorInnen

Professionelle pädagogische Haltung, Selbstkompetenzen und Ressourcenorientierung von pädagogischen Fachkräften


„Professionelle Haltungen" von Pädagoginnen und Pädagogen spielen in aktuellen Diskussionen um pädagogisches Handeln eine große Rolle. Nicht selten sieht man sich konfrontiert mit Forderungen nach einer „richtigen" Haltung. Diese wird ebenfalls nicht selten präsentiert als ausschlaggebender Faktor für das Gelingen von bildungspolitischen Reformen, wie individueller Förderung oder Inklusion in Kita und Schule. Im Workshop soll ein Verständnis von "Haltung" vorgestellt werden, das auf persönlichkeits- und motivationstheoretischen Annahmen beruht. Dabei fokussieren wir auf Ressourcen als Potenzialfaktoren, die Menschen situativ für sich nutzen, ihre Leistung- bzw. Handlungsfähigkeit zu entfalten und zu verstärken. Eine Haltung lässt sich vor allem durch Ressourcenorientierung entwickeln und eben nicht einfach durch Apelle und normativnormativ|||||Normativ  bedeutet normgebend, somit wird etwas vorgeschrieben, dass Normen, Regeln oder ein „Sollen“ beinhaltet.e Beschreibungen herbeiführen. Sie entsteht vor allem durch die Entwicklung und Förderung relevanter Selbstkompetenzen, die als persönliche Ressourcen angesehen werden können. Selbstkompetenzen können ein Leben lang erlernt, verändert und entwickelt werden. Dieses bedarf des Einsatzes von Methoden, die über die kognitive Vermittlung von Wissensinhalten hinausgeht und die Wechselwirkung von Körper und Psyche mit berücksichtigt und nutzt. Exemplarisch werden dazugehörige Methoden in dem Workshop vorgestellt und erprobt.

 

Referentinnen:

  • Dr. Christina Schwer (nifbe-Forschungsstelle Begabungsförderung)
  • Michaela Kruse-Heine (nifbe-Forschungsstelle Begabungsförderung)

 


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:KO-WS06
Typ:Workshop
Beginn:02.12.2015 um 10:00 Uhr
Ende:02.12.2015 um 16:30 Uhr
Straße:Jahnstr. 79
Ort:49080 Osnabrück
Veranstaltungsort:nifbe-Ko-Stelle
Gebühr:30.00 Euro
Anmeldeschluss:25.11.2015

Die Veranstaltung ist nicht mehr buchbar.

Kontakt

Name: Sandra Pfohl
Institution: nifbe-Ko-Stelle
Telefon:0541-5805457-0
Email: info@nifbe.de

Veranstaltungsrahmen

Kindertagesbetreuung im Wandel: Impulse für die Weiterentwicklung

nifbe-Workshopreihe für Fachberatung und Weiterbildung 2015

Workshop-Reihe „Kindertagesbetreuung im Wandel: Impulse für die

... Weiterlesen