Veranstaltungen

Empathiefähigkeit

Wie werden Kinder fürsorglich?

ess-logoAm 6. Februar 2013 findet die alljährliche Fachtagung der Fachschule für Sozialpädagogik an der Elisabeth-Selbert-Schule in Hameln statt.                                                                                    

Da der Umgang von Kindern und Jugendlichen untereinander nicht immer fürsorglich ist, haben die Organisatorinnen Frau Jedicke und Frau Kessler sehr interessante Fachreferentinnen zum Thema EmpathiefähigkeitEmpathiefähigkeit|||||Der Begriff bezeichnet die Fähigkeit empathisch auf andere Menschen oder Tiere einzugehen. Dazu gehört es Gedanken, Emotionen, Absichten und Persönlichkeitsmerkmale zu erkennen oder zu verstehen. Auch eigene Reaktionen auf Gefühle, wie Mitleid, Trauer und Schmerz gehören dazu.

gewinnen können. Die Tagung findet von 8:30 bis 16:00 Uhr am Standort Münsterkirchhof statt. Bei der Anmeldung achten Sie bitte auf die Auswahl der im Nachmittagsbereich geplanten Workshops. Es entstehen Kosten von 20 Euro. In den Pausen stehen neben einigen Ausstellungen auch neue Literatur zum dem Thema bereit. Das nifbe Regionalnetzwerk Mitte wird ebenfalls mit einem Stand vertreten sein.


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:M-2012-XX-001
Typ:Tagung
Beginn:06.02.2013 um 08:30 Uhr
Straße:Münsterkirchweg
Ort:31785 Hameln
Gebühr:20.00 Euro
Anmeldeschluss:20.12.2012

Kontakt

Name: Kerstin Jedicke
Telefon:0 51 51/9 37 80
Web: www.elisabeth-selbert-schule.de