Sprachbildungswoche Cloppenburg/Vechta: "Sprache öffnet Türen" (2)

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Sprachbildungswoche im Landkreis Cloppenburg vom 9. bis zum 14.4.2018.



„Sprache öffnet Türen“,
dient der Verständigung und geschieht ganzheitlich, jederzeit und überall.
Sprache strukturiert, erklärt die Welt und belebt das Miteinander.
Sprache ist vielfältig, facettenreich und weltumspannt.
Kinder lernen sprechen und Sprache öffnet Ihnen viele Türen!



Liebe Fachkräfte in Kindertagesstätten, liebe Eltern, liebe Interessierte!

Dem so bedeutenden Thema Sprache in der frühkindlichen Bildung wird besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Deshalb haben die Sprachfachkräfte des Arbeitskreis der Sprach-Kitas (1. Förderwelle) in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta die Initiative für die Sprachbildungswoche ergriffen. In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Friesoythe e.V., der Koordinierungsstelle für Sprachbildung und Sprachförderung für die Landkreise Cloppenburg/ Vechta und der Nifbe Transferstelle Südwest, werden verschiedene Veranstaltungen durchgeführt.

Im Rahmen der Sprachbildungswoche können Sie Workshops, Vorträge, Diskussionsrunden und Mitmachaktionen besuchen. Weitere Informationen sowie die Veranstaltungsorte entnehmen Sie bitte der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung.

Eingeladen sind die Fachkräfte aus Kindertagesstätten und Eltern. Gerne können sich auch Fachkräfte in der Ausbildung und andere Interessierte anmelden.




 

Veranstaltungsdetails

Nummer:SW-18-04
Typ:Sonstiges
Beginn:09.04.2018 um 18:00 Uhr
Ende:13.04.2018 um 13:00 Uhr
Ort:49661 Cloppenburg
Anmeldeschluss:31.03.2018

Kontakt

Name: U.Hilgefort
Institution: Fachberatung Katholisches Bildungswerk Friesoythe e.V.
Telefon:04491/9330-0
Email: u.hilgefort@bildungswerk-friesoythe.de