Faszination Lernwerkstatt

Was bedeutet Lernwerkstatt in meinem Arbeitsfeld? Gemeinsame Lernwerkstatt mit Kita und Grundschule?

Seit 2008 plant und führt die nifbe Regionale Transferstelle NordOst zusammen mit den kommunalen und städtischen Kita-Fachberatungen im Landkreis Verden einmal im Jahr ein Fachforum im frühkindlichen Bereich durch. Das diesjährige Forum widmet sich dem Thema „Lernwerkstatt“ und richtet sich an ErzieherInnen und Grundschullehrkräfte aus dem Landkreis Verden (Aller).

Im einführenden Vortrag werden folgende Fragen aufgegriffen:

  • Was ist eine Lernwerkstatt?
  • Welche pädagogische Haltung ist für die Umsetzung einer Lernwerkstatt erforderlich?
  • Welche Formen von Lernwerkstätten lassen sich unterscheiden?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, die Lernwerkstatt an die Gegebenheiten vor Ort anzupassen?
  • Wie werden Materialien verschiedener Schwierigkeitsgrade eingesetzt?

Nach dem Vortrag folgen zwei Workshops, die den teilnehmenden Fachkräften aus Kita und Grundschule die Möglichkeit bieten, in Anlehnung an den Niedersächsischen Orientierungsplan für Kitas und das Grundschul-Curriculum, bedeutungsoffene und strukturierte Materialien zu erproben. Die Erprobung von Materialien, die Kommunikation und Reflexion sowie die Weiterentwicklung von Ideen sind Ziele der beiden Workshops, die zeitgleich angeboten werden. Es werden viele praktische Beispiele anhand von Fotos, Filmausschnitten oder mitgebrachten Materialien aufgezeigt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um einen guten Austausch in den beiden angebotenen Workshops sicherzustellen, ist die Anzahl der Teilnehmenden pro Workshop auf 25 begrenzt.
Anmeldefrist ist der 15.09.2017. Die Anmeldung ist über die Homepage des nifbe (siehe unten) möglich.

Ablauf:

14:00 Uhr         Anmeldung und Empfang bei Kaffee und Tee

14:30 Uhr         Begrüßung durch Rainer Ditzfeld (Bürgermeister Stadt Achim) und die Veranstalter

14.45 Uhr         Vortrag Faszination Lernwerkstatt, Kathrin Hormann

16:15 Uhr         Kaffeepause

16:30 Uhr        Workshop-Phase (es werden zeitgleich zwei Workshops angeboten)

Workshop 1:
Ästhetische Lernwerkstatt und alltagsintegrierte Sprachförderung und Sprachbildung im Übergang Kita-Grundschule (mit vielen Praxisbeispielen)

Referentin Kathrin Hormann (Lernpädagogin, Lerntherapeutin, Lerncoach, Prozessbegleitung im Übergang Kita-Grundschule), Hildesheim

Workshop 2:
Naturwissenschaftliches Arbeiten in der Lernwerkstatt (mit vielen Praxisbeispielen)

Referentinnen Susanne Lührmann (Kita St. Johann Melle-Riemsloh) und Anke Bolte (Grundschule Melle-Riemsloh) vom Modellprojekt „Kita und Grundschule unter einem Dach“

18:00 Uhr            Ende der Veranstaltung


Moderation: Gudrun Schütte, Kita-Fachberatung, Stadt Achim, Flecken Ottersberg, Samtgemeinde Thedinghausen, Gemeinde Oyten





 

Veranstaltungsdetails

Nummer:NO-2017-10-19
Typ:Tagung
Beginn:19.10.2017 um 14:30 Uhr
Ende:19.10.2017 um 18:00 Uhr
Straße:Obernstr. 38
Ort:28832 Achim
Veranstaltungsort:Rathaus Stadt Achim
Anmeldeschluss:15.09.2017
 
Workshopphase 1

Ästhetische Lernwerkstatt und alltagsintegrierte Sprachförderung und Sprachbildung im Übergang Kita-Grundschule - WS1

Beginn:19.10.2017 um 16:30 Uhr
Ende:19.10.2017 um 18:00 Uhr

Naturwissenschaftliches Arbeiten in der Lernwerkstatt (mit vielen Praxisbeispielen) - WS2

Beginn:19.10.2017 um 16:30 Uhr
Ende:19.10.2017 um 18:00 Uhr


Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können sich jedoch auf die Warteliste setzen lassen.

Warteplatz buchen

Kontakt

Name: Mirela Schmidt
Institution: nifbe Regionale Transferstelle NordOst
Telefon:04131-75628-13
Email: mirela.schmidt@nifbe.de
Web: www.nifbe.de