Wohl bekomm´s allen!

Mahlzeiten in der KiTa kultursensibel begleiten

Kaum eine Situation im pädagogischen Alltag ist so dicht an Bildungsanlässen und birgt zudem so viele Möglichkeiten, Wechselwirkungen zu be(tr)achten und pädagogisch zu gestalten, wie Essen und Trinken. Der bewusste Umgang mit den W-Fragen – was, wie, wo, mit wem und wann essen wir – ist der Schlüssel der gelingenden Gestaltung von entwicklungsgerechten Mahlzeiten in der KiTa.

Referentin:

Kariane Höhn (Dipl. Sozialpädagogin; Tübingen)


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:KO-2019-02-13
Typ:Vortrag
Beginn:13.02.2019 um 16:00 Uhr
Ende:13.02.2020 um 17:30 Uhr
Straße: Ritterplan 6
Ort:37073 Göttingen
Veranstaltungsort:BBS Ritterplan
Anmeldeschluss:12.02.2019

Kontakt

Name: Julia Krankenhagen
Institution: nifbe Regionale Transferstelle SüdOst
Telefon:Tel: 05121 – 296069-3
Email: julia.krankenhagen@nifbe.de

Veranstaltungsrahmen

Ringveranstaltung "Kindheit in der Region Göttingen 2019"

Purzelbaum über den Tellerrand – Essens- und Bewegungssituationen in Konzepten der Vielfalt

Bei der Einbindung von Vielfalt in die pädagogische Praxis der KiTa sind es vor allem die täglich... Weiterlesen