Wasser in Natur und Technik

Dieser Kurs richtet sich an Erzieher/innen, an pädagogische Lehr/ und Fachkräfte an Grundschulen, Förderschulen und Horten.
Der Workshop stellt vielfältige Bezüge des Elements Wasser zu unserem Alltag her und ist eine Erweiterung des Grundkurses "Wasser" vom HdkF.
Wasser ist ein integraler Bestandteil unserer Erfahrungswelt und ein ständiger Begleiter in unserem Alltag. Wo begegnen wir Wasser? - im Alltag, in der Luft im Boden, im Menschen. Was gibt es im See oder Meer zu entdecken? Warum schwimmen schwere Schiffe, wie schwimmen Enten und Frösche? Wie können wir die Kraft des Wassers für uns nutzen?
Das pädagogische Begleitthema zu diesem Kurs:
"InklusionInklusion|||||Inklusion beinhaltet eine wertschätzende Haltung in Bezug auf Diversität und Vielfalt in der Bildung und Erziehung. Heterogenität wird als normale Gegebenheit der Gesellschaft gesehen, und es geht darum den Rahmen und das Umfeld, dieser Heterogenität anzupassen und zu gestalten. Inklusion bezieht sich auf alle heterogenen Eigenschaften in einer Gesellschaft und wird nicht vorranging auf das Thema Migration oder Behinderung bezogen." - welche Möglichkeiten bietet uns das pädagogische Konzept vom HdkF, dass jedes Kind die Chance bekommt, sich gleichberechtigt am Forschungsprozess zu beteiligen- unabhängig von den individuellen Fähigkeiten, ethnischer wie sozialer Herkunft und Geschlecht.


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:15H-240050
Typ:Fortbildung
Beginn:29.09.2015 um 09:00 Uhr
Ende:29.09.2015 um 16:00 Uhr
Straße:Anna-Gastvogel-Str. 1
Ort:49080 Osnabrück
Veranstaltungsort:Ev. Fabi Osnabrück
Anmeldeschluss:22.09.2015
zur Online-Buchung (der Anmeldeschluss ist leider bereits abgelaufen)

Kontakt

Name: Jutta Sajovitz-Bommes
Institution: nifbe Regionalnetzwerk Südwest e.V.
Telefon:0541-3809642-1
Email: jutta.sajovitz-bommes@nifbe.de