Handwerk I

Handwerk Teil I

Konzept: AG „Hand-Werken  in Kitas und Grundschulen“ (nifbe Regionalnetzwerk SüdWest e.V., Handwerkskammer Osnabrück-Emsland- Grafschaft Bentheim, pädagogisches Fachpersonal von acht Modelleinrichtungen, pädagogische Leitung Franz Greife)

Dieser Workshop richtet sich an Erzieher/innen aus Kitas sowie an Lehr- und Fachkräfte aus Grundschulen, Förderschulen und Horten.

Möchten Sie sägen, hämmern, feilen, bohren? Hier können Sie auf ungezwungenem Weg den handwerklich-kreativen Umgang mit dem Werkstoff Holz  und dessen gestalterisches Potenzial kennen lernen.

Inhalte:

  • ·      Holzkunde: gewachsenes Holz- industriell gefertigtes Holz und ihre unterschiedliche Verwertbarkeit.
  • Handwerkszeuge: Kennenlernen gängiger Handwerkszeuge und ihre richtige Handhabung.
  • Elektrowerkzeuge:  Die richtige Handhabung von Akkuschraubern und Zubehör, Standbohrmaschine, Stichsäge.
  • Verbindungstechniken: Kennenlernen unterschiedlicher Verbindungsmöglichkeiten.
  • Sicherheit: Sicherheitsmaßnahmen, die bei dem Werken mit Kindern getroffen werden müssen.
  • Werkplatz: Wie richte ich in meiner Einrichtung einen Werkplatz/Raum ein, welche Werkzeuge sind für Kinder geeignet.
  • Eigene Bearbeitung von gefundenem und gewachsenem Holz: Über dasSchnitzen, Sägen, Feilen, Bohren….. Verbinden und Gestalten lernen Sie den Umgang mit dem Werkstoff Holz kennen. Hier können eigene Ideen umgesetzt werden oder unsere zahlreichen Anregen und Materialien als Vorlage genutzt werden.


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:14H-240054
Typ:Fortbildung
Beginn:15.11.2014 um 09:00 Uhr
Ende:15.11.2014 um 16:00 Uhr
Straße:Anna-Gastvogel-Str. 1
Ort:49080 Osnabrück
Veranstaltungsort:Ev. Fabi Osnabrück
Anmeldeschluss:07.11.2014
zur Online-Buchung (der Anmeldeschluss ist leider bereits abgelaufen)

Kontakt

Name: Barbara Bensmann
Institution: Nifbe Regionalwerkstatt Südwest e.V
Telefon:0541-3809642-0
Email: barbara.bensmann@nifbe.de
Web: www.suedwest.nifbe.de