Veranstaltungen

Kinderrechte und Partizipation

Kinder sind von Geburt an Träger eigener Rechte. Das in der UN-Kinderrechtskonvention niedergelegte „Gebäude der Kinderrechte“ beinhaltet umfangreiche Rechte auf Beteiligung, Förderung und Schutz. Im pädagogischen Alltag stellen sich zahlreiche Fragen: Welche Rechte haben Kinder? Wie können diese Rechte auch während der COVID-19-Pandemie verwirklicht werden? Wie gelingt es, bereits junge Kinder an den sie betreffenden Entscheidungen zu beteiligen? Was tun, wenn der Wille eines Kindes nicht seinem Wohl entspricht?

  • Referent: Prof. Dr. Jörg Maywald
Jörg Maywald ist langjähriger Geschäftsführer der Deutschen Liga für das Kind, Honorarprofessor an der Fachhochschule Potsdam und Sprecher der National Coalition Deutschland - Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention.


Zum Format:

Die Live-Vorträge unterteilen sich in einen Vortragsteil und in einen gemeinsamen Diskussionsteil, der von nifbe-Mitarbeiter*innen moderiert wird. Schon im Vorfeld können Teilnehmer*innen Fragen und Problemstellungen zum jeweiligen Thema über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Referent*innen stellen.

Das Vortragsthema wird im Anschluss an den Vortrag im nifbe-Forum weiter geführt und gemeinsam diskutiert.

Die Veranstaltung ist kostenlos!






 

Veranstaltungsdetails

Nummer:20210413
Typ:Vortrag
Beginn:13.04.2021 um 16:00 Uhr
Ende:13.04.2021 um 17:30 Uhr
Straße:Online
Ort:0 Online
Veranstaltungsort:Online
Anmeldeschluss:08.04.2021

Die Veranstaltung ist nicht mehr buchbar.

Kontakt

Name: nifbe e.V.
Institution: nifbe.eV.
Telefon:0541-58054570
Email: info@nifbe.de
Web: www.nifbe.de

Veranstaltungsrahmen

KiTa in Corona-Zeiten

Digitale nifbe-Vortragsreihe

Die Pandemie und Wechsel von Regelbetrieb und Notbetrieb oder vollständiger Schließung der... Weiterlesen